Wilim_Leberl

Die Platten der Rollbalken- und Plachenfabrik Wilim & Leberl sind noch vereinzelt in Wien zu finden. Sie präsentieren sich in unterschiedlichen Stadien der Auflösung. Besonders betroffen ist davon die untere Zeile, in der die Herzgasse als Adresse abzulesen ist. Bei der Hausnummer schwanke ich zwischen 12, 22 und 72. Für die 12 würde sprechen, dass ebenda zwischen dem 12. und 14. März 1879 ein Schlossergehilfe als verstorben gemeldet wurde. Weitere Informationen stehen noch aus.


Coming soon