Wertheim

Diesen von Peter gehobenen Schatz nehme ich zum Anlass, ein bisschen Asche auf mein Haupt zu streuen. Wenn ich bisher, nicht ganz korrekt, von Unikaten gesprochen habe, dann war im Falle der Schlossabdeckungen natürlich immer von einem Paar die Rede. Die Platten von Deutsch, Müller & Witzmann, sowie von Höfler sind richtige Unikate, da diese ja nur einzeln angebracht wurden.

Bei diesem Exemplar von Wertheim handelt es sich also wirklich um ein Einzelstück. Ich würde gerne einen Blick dahinter werfen, denn ich kann mir vorstellen, dass es sich nicht, wie sonst üblich, nur um eine Abdeckung handelt, sondern dass dieses Ding das Schloss an sich ist.

Die Besitzer dieses Rollbalkens haben der ursprünglichen Absperrvorrichtung wohl nicht so ganz getraut und sicherheitshalber noch ein mächtiges Schloss dazugepfriemelt.

Coming soon