Bauer


Der Abdeckung von Rudolf Bauer sind wir noch nie in freier Wildbahn begegnet. Diese "Bückware", so sagte man in der DDR dazu, gelangte durch die richtigen Verbindungen und gute Schmierung in unseren Besitz. Wir sind sehr glücklich dieses seltene Exemplar gerettet zu haben.

Meine Suche bei ANNO bin ich mit wenig Hoffnung angegangen und wirklich, die Eingabe des Namens alleine ergab über 3.200 Treffer. Nach Eingabe der Adresse blieben 37 übrig und die verteilten sich sehr recherchefreundlich auf drei Zeitungen.

Der ersten beiden Treffer vom Juli und August 1923 im Neuen Wiener Tagblatt und in der Neuen Freien Presse behandelten die Änderung der Telefonnummer von 374/8 auf 71760, welche zumindest in den drei Endziffern mit der auf unserem Fund übereinstimmt. Bei der alten Nummer dürfte es sich um einen Nebenstellenanschluss gehandelt haben.

Die restlichen 35 Ergebnisse beschränken sich auf Einschaltungen in der "Allgemeinen Bauzeitung: Fachzeitschrift für die Interessen der Bau-Branche" vom 25. Mai 1929 bis zum 19. September 1931.

Bis zum 1. November 1930 bietet er darin "sämtliche Bauschlosserarbeiten" an und ab dem 7. März 1931 "Rollbalken und Sonnenplachen ausser Kartell", was immer das heißen mag. Die Telefonnummer ist die von uns vorgefundene.


Coming soon